Bücherwünsche Dezember 2018

Hallo ihr lieben LeserInnen!

Nun sind wir bereits zum letzten Monat in diesem Jahr angelangt und ich möchte euch gern die Neuerscheinungen für den Dezember vorstellen. Denn was gibt es Schöneres als sich mit einem guten Buch, Tee und Keksen in seine Leseecke einzukuscheln? Dieses Mal kam eine kleinere Auswahl zusammen, was ich gar nicht so schlecht finde. So ist es dann sicher realistischer das eins der Bücher ganz sicher in mein Bücherregal wandert und in absehbarer Zeit dann auch gelesen wird 😀

Geniesst die schöne Adventszeit!

 

Da ich bereits den ersten Band auf der Wunschliste und ganze Reihen gern vollständige habe, musste natürlich auch der zweite Band auf die Liste.

Torn (Band 2) – Jennifer L. Armentrout

9783453319783xxl

Erscheinungsdatum: 10. Dezember 2018

Die Welt von Ivy Morgan steht Kopf: Seit sie von dem dunklen Prinzen der Fae beinahe getötet worden wäre ist nichts mehr wie zuvor. Nicht nur, dass sie schwer verletzt wurde, sie ist auch einem gefährlichen Geheimnis auf die Spur gekommen. Einem Geheimnis, von dem der Orden auf keinen Fall erfahren darf. Ivys einziger Lichtblick ist Rein, der charmante Bad Boy mit den sexy Tattoos, der ihr Herz höher schlagen lässt. Doch für wen wird sich Ren entscheiden, wenn es hart auf hart kommt: für den Orden, dem er die Treue geschworen hat, oder für Ivy, der sein Herz gehört…

Text und Bild via Randomhouse

 

Berichte und persönliches aus dem Leben von Ärzten finde ich immer unheimlich spannend – ganz klar kam dies auch auf meine Liste.

Jetzt tut es gleich ein bisschen weh – Die geheimen Tagebücher eines Assistenzarztes von Adam Kay

115537924-00-00

Erscheinungsdatum: 17. Dezember 2018

Vorhang auf für 97-Stunden-Wochen und einen Tsunami an Körperflüssigkeiten. Entscheidungen auf Leben und Tod am laufenden Band und ein Gehalt, gegen das jede Parkuhr zu den Besserverdienern gehört. Auf Nimmerwiedersehen, Freunde und Familie … herzlich willkommen im Leben eines Assistenzarztes! Adam Kay, jetzt in seiner Heimat England als Comedian gefeiert, gehörte viele Jahre dazu. Nach schlaflosen Nächten und durchgearbeiteten Wochenenden mobilisierte er seine letzten Kräfte, um seine Erlebnisse aus dem Alltag eines Krankenhauses aufzuschreiben. Saukomisch, erschreckend und herzerweichend zugleich: Kays Tagebücher bringen alles ans Tageslicht, was Sie jemals über den Krankenhausalltag wissen wollten – und auch einiges, was besser im Verborgenen geblieben wäre. Kein Zweifel: Diese Lektüre wird Narben hinterlassen.

Text und Bild via Randomhouse

Dies ist noch der achte und somit letzte Teil dieser Kurzserie der Shadowhunter Welt, die anderen Kurzgeschichten hab ich gelesen und bin nun gespannt auf den letzten Teil.

Durch Blut und Feuer von Cassandra Clare, Robin Wasserman

9783641238889

Erscheinungsdatum: 24. Dezember 2018

Nach einem Jahrhundert des Wartens sind Jem Carstairs und Tessa Gray endlich vereint. Und schon stellt sich ihnen eine gemeinsame Aufgabe: Eines der Kinder des Schattenmarktes braucht dringend Hilfe. Es handelt sich um einen verlorenen Herondale, den seine Familie aus Furcht und Misstrauen lange zwischen den Gassen des Marktes vor den anderen Schattenjägern verborgen gehalten hat. Doch nun müssen Tessa und Jem ihn dringend finden – bevor seine Feinde es tun …

Text und Bild via Randomhouse

Der Inhalt passt ganz gut in diese Jahreszeit, vor allem gegen Ende des Jahres und hat mich so aufs Buch neugierig gemacht.

Mein Jahr zum Glück von Hannah Doyle

300_9783499273537

Erscheinungsdatum: 18. Dezember 2018

Glücklich werden für Anfänger – Jedes Jahr wieder fasst Izzy die gleichen Vorsätze: nein zu den falschen Männern, nein zu Muffins, nein zu Alkohol. Als in einer Redaktionskonferenz die Idee entsteht, es einmal anders anzugehen, ist die junge Journalistin gar nicht begeistert. Ein Jahr lang soll sie jeden Monat einmal ja sagen zu einer Herausforderung und darüber schreiben. Von einem Festival-Auftritt oder einer neuen Haarfarbe bis zu der Aufgabe, sich mit einem entfremdeten Familienmitglied auszusprechen, die Herausforderungen sind vielfältig. Izzy lernt dabei ganz neue Seiten an sich kennen – und je größer ihr Selbstbewusstsein wird, desto aufregender wird ihr Liebesleben.

Text und Bild via Rowohlt Verlag

 

Da ich bereits die vorgehenden vier Bände von Millenium gelesen habe, ist klar das ich mir auch den weiteren Band zulegen werde. Ich freu mich schon aufs Wiederlesen mit Lisbeth und Blomkvist.

Verfolgung – Millenium 5 von David Lagercrantz

115855979-00-00

Erscheinungsdatum: 10. Dezember 2018

Manipulation. Missbrauch. Mord.Im Frauengefängnis Flodberga herrscht ein strenges Regiment. Alle hören auf Benito Andersson, die unangefochtene Anführerin der Insassinnen. Lisbeth Salander, die eine kurze Strafe absitzt, versucht tunlichst, den Kontakt zu vermeiden, doch als ihre Zellennachbarin gemobbt wird, geht sie dazwischen und gerät ins Visier von Benitos Gang. Unterdessen hat Holger Palmgren, Lisbeth Salanders langjähriger Mentor, Unterlagen zutage gefördert, die neues Licht auf Salanders Kindheit und ihren Missbrauch durch die Behörden werfen. Salander bittet Mikael Blomkvist, sie bei der Recherche zu unterstützen. Eine Bitte, die sie bald bereut.

Text und Bild via Orell Füssli

Wenn im Inhalt was von Paris und Katzen steht, bin ich sofort dafür zu haben. Für mich passt diese Kombi fast immer perfekt für eine tollte Geschichte.

Katers wundersame Reise von Laura Trompette

Katers wundersame Reise von Laura Trompette

Erscheinungsdatum: 10. Dezember 2018

Kater Figaro kann es nicht glauben: Er wurde ausgesetzt – mitten in Paris! Ein neues Zuhause findet er wider Erwarten bei dem verwitweten Paul, einem leidenschaftlichen Koch. Der will mit dem Familienzuwachs seine Tochter Louise trösten. Doch auch Paul öffnet sein Herz allmählich für den stolzen Kater. Und für eine neue Liebe …

Vier turbulente Leben kollidieren in der romantischsten Stadt der Welt – witzig, herzzerreißend und bezaubernd schön!

Text und Bild via Randomhouse

 

Advertisements