Bücherwünsche August 2018

Schon seit längerem habe ich keinen Post zu meinen Bücherwünschen geschrieben, also wird’s nun Zeit dafür! Gerne möchte ich euch die Bücher vorstellen, die meinem Lesegeschmack entsprechen und im August erscheinen oder in diesem Monat bei mir einziehen werden. Beim aufschreiben hab ich bemerkt das für dieses eine Mal meine Liste etwas kürzer ist, aber umso besser =D

Scheintot von Tess Gerristen:
Tess gerristen

Eine namenlose junge Frau in der Gerichtsmedizin – für Maura Isles nichts Ungewöhnliches. Doch als die Pathologin den Leichensack öffnet, schlägt die vermeintlich Tote plötzlich die Augen auf. Maura fährt die unterkühlte Frau sofort ins Krankenhaus. Kaum dort angelangt, tötet die Unbekannte einen Wachmann und nimmt Patienten als Geiseln – darunter Detective Jane Rizzoli, die kurz vor der Entbindung steht. Maura und Janes Ehemann Gabriel beginnen selbst zu ermitteln…
Cover und Text via buch.ch

Erst beim genauen durchlesen hab ich gesehen, dass dies Band 5 der Rizzoli-&-Isles-Thriller Serie ist und es auch keine Neuerscheinung ist. Trotzdem hat mir der Buchbeschrieb sehr zugesagt, darum kommts auf die Liste.

 

…trotzdem Ja zum Leben sagen – Ein Psychologe erlebt das Konzentrationslager von Viktor E. Frankl:
Ja zum leben

Mehrere Jahre musste der österreichische Psychologe Viktor E. Frankl in deutschen Konzentrationslagern verbringen. Doch trotz all des Leids, das er dort sah und erlebte, kam er zu dem Schluss, dass es selbst an Orten der grössten Unmenschlichkeit möglich ist, einen Sinn im Leben zu sehen. Seine Erinnerungen, die er in diesem Buch festhielt und die über Jahrzehnte Millionen von Menschen bewegten, sollen weder Mitleid erregen noch Anklage erheben. Sie sollen Kraft zum Leben geben.
Cover und Text via buch.ch

Nicht gerade die leichte Sommerlektüre, aber sicher sehr interessant ein solches Erlebnis aus der Feder eines Psychologen zu lesen.

Ghosts of the Shadow Market Book 5: A Deeper Love von Cassandra Clare:
Shadow

It is only three years since Tessa Gray lost her beloved husband William Herondale, and she is searching for a reason to live, trying to find the path of being a warlock with the guidance of her friend Catarina Loss. World War 2 rains down destruction on their world, and Tessa and Catarina become nurses who make bargains at the Shadow Market for enchantments to help suffering mundanes. But can Brother Zachariah bear to see the woman he loves risk her life, or might he consider breaking sacred vows to save her from loneliness? Cover und Text via Amazon

Da ich von der Shadow Market Reihe die ersten vier Kurzgeschichten gelesen habe, kommt dieses ganz klar auch auf meine Wunschliste. Jeden Monat erscheint eine Kurzgeschichte aus der Shadow Hunter Welt und ich freue mich jeden Monat sehr darauf!

 

Das geträumte Land von Imbolo Mbue:
Land

Jende Jonga hat es endlich geschafft, seine Frau und seinen kleinen Sohn aus Kamerun nach Amerika zu holen. Das Glück scheint komplett, als Jende den Job als Chauffeur von Clark Edwards, einem Manager der Lehmann Brothers Bank, ergattert. Und Mrs Edwards engagiert Jendes Frau sogar als Haus- und Kindermädchen in ihrem Sommerhaus in den Hamptons. Die beiden Familien könnten unterschiedlicher nicht sein und wollen doch dasselbe: ihren Kindern eine gute Zukunft bieten. Allerdings ist das Leben der Bankerfamilie längst nicht so perfekt und glamourös, wie es zunächst scheint. Als Lehman Brothers pleitegeht, ist die Fassade nicht mehr aufrechtzuerhalten.
Die Jongas versuchen verzweifelt, Jendes Job zu retten – auch um den Preis ihrer Ehe. Das Leben der beiden Paare wird dramatisch auf den Kopf gestellt und Jende sieht sich gezwungen, eine unmögliche Entscheidung zu treffen. Cover und Text via buch.ch

Da dieses Buch im August als Taschenbuch erscheint, ist es mir beim durchgehen von Neuerscheinungen aufgefallen. Ich bin schon sehr gespannt au die Geschichte.

 

Bleib bei mir von Ayobami Adebayo:
115377922-00-00

Yejide hofft auf ein Wunder. Sie will ein Kind. Ihr geliebter Mann Akin wünscht es sich, ihre Schwiegermutter erwartet es. Sie hat alles versucht: Untersuchungen, Pilgerreisen und Stossgebete – vergeblich. Dann nimmt ihre Schwiegermutter das Heft in die Hand und stellt Akin eine zweite Frau zur Seite. Eine, die ihm ein Kind schenken kann. Dabei haben sich Akin und Yejide entgegen der nigerianischen Sitten entschieden, keine zweite Frau in die Ehe zu holen. Doch jetzt ist sie da, und Yejide voller Wut und Trauer. Um ihre Ehe zu retten, muss sie schwanger werden – aber um welchen Preis? Ayọ̀bámi Adébáyọ̀s Debütroman erzählt mit emotionaler Kraft eine universelle Geschichte. Wie viel sind wir bereit zu opfern, um eine Familie zu bekommen?
Cover und Text via buch.ch

Dies ist auch eines der Bücher die im August erscheinen werden und ich war sehr gefesselt vom Thema dieses Buches.

 

Macbeth von Jo Nesbo:
104264732-00-00
Er kennt seine Feinde nur allzu gut. Inspector Macbeth ist der taffste Cop in einer maroden Industriestadt im Norden. Einen Deal nach dem anderen lässt er hochgehen, die Drogenbosse beissen sich an ihm die Zähne aus. Doch irgendwann wird die Verlockung zu gross: Geld, Respekt, Macht. Schnell aber wird ihm klar, dass einer wie er, der schon in der Gosse war, niemals ganz nach oben kommen wird. Ausser – er tötet. Angestachelt von seiner Geliebten, schafft er sich einen Konkurrenten nach dem anderen vom Hals. In seinem Blutrausch merkt er nicht, dass er längst jenen dunklen Kräften verfallen ist, denen er einst den Kampf angesagt hat. Cover und Text via buch.ch

Muss ich hier mehr als nur Jo Nesbo oder schon der Titel Blut wird mit Blut bezahlt, sagen? Das Buch erscheint Ende August und ich kann es jetzt schon kaum erwarten!

Advertisements