Rezension: Origin von Jennifer L. Armentrout (in englischer Sprache)

Achtung, dies ist der vierte Teil der Lux Reihe. Dieses Buch ist noch nicht in deutschter Sprache erschienen und enthält Spoiler.

Text auf der Buchrückseite:

Daemon will do anything to get Katy back.

After the successful but disastrous raid on Mount Weather, he’s facing the impossible. Katy is gone. Taken. Evertyhing becomes about finding her. Taking out anyone who stands in his way? Done. Burning down the whole world to save her? Gladly. Exposing his alien race to the world? With pleasure.

All Katy can do is survive.

Surrounded by enemies, the only way she can come out of this is to adapt. After all, there are sides of Daedalus that don’t seem entirely crazy, but the group’s goals are frightening and the truths they speak even more disturbing. Who are the real bad guys? Daedalus? Mankind? Or the Luxen?

Together, they can face anything.

But the most dangerous foe has been there all along, and when the truths are exposed and the lies come crumbling down, which side will Daemon and Katy be standing on? And will they even be together?

Inhalt:

Beim Versuch Beth zu retten, wurde Katy von Daedalus geschnappt. Blake hatte ihnen wieder eine Falle gestellt (ohhh war ich sauer auf den Typen!). Daemon musste sie retten und liess sich von Daedalus fangen, damit er zu ihr konnte. Mittlerweile hatte man sie gezwungen mit ihren Kräften zu trainieren und sie musste gegen andere Hybride kämpfen. In einen dieser Kämpfe kam es dazu, dass sie in ihrer Rage Blake getötet hat. Weitere Versuche muss sie über sich ergehen lassen. In dieser Zeit bei Daedalus werden sie auch auf die Origin aufmerksam gemacht. Dies ist das Produkt aus Luxen und Hybriden, die dort herangezüchtet werden. Als Daemon und Katy herausfinden, dass ihr Bewacher auch ein Origin und ein enger Freund von Luc ist, beschliessen sie zusammen einen Fluchtplan zu schmieden. In dem sie ein riesiges Chaos verantsalten, gelingt es ihnen zu flüchten. Sie treffen dann auf Luc, seinen Freund Paris, Dee, Dawson & Bethany, sowie auf die Geschwister Ash und Andrew. Sie flüchten bis nach Vegas und kommen dort bei einer Bekannten von Matthew unter. Leider stellt sich hier heraus, dass sie weder der Bekannten noch Matthew trauen können. In einer Eskalation sterben die beiden. Nun sind sie wieder auf der Flucht, aber sie kommen nicht aus Vegas heraus, da die Polizei alle Autos kontrolliert. Da sie nicht mehr fliehen können, beschliessen sie einfach ein riesen Aufstand zu organisieren. Dieser Artet aus und dabei kommen Ash, Andrew und Paris ums Leben. Sie können in eine Hütte, die Luc gehört, vorerst unterkommen. Dort erfährt Daemon auch von Dawson wieso es Beth so schlecht geht: sie ist nämlich von ihm schwanger. Sie können sich alle gar nicht ausruhen, denn es fallen immer wie mehr Sterne vom Himmel – die Luxen kommen. Dee, Dawson und Daemon werden von ihrer Anwesenheit wie magisch angezogen und gehen dann mit ihnen mit.

meine Meinung:

Also, wo fange ich zuerst an? =D Vielleicht zuerst zum Fakt, dass ich einfach ein ungeduldiger Mensch bin. Als ich Opal fertig hatte, MUSSTE ich einfach wissen wie es weitergeht. Band 4 würde ja erst im Dezember kommen, also so lange kann ich nicht warten =D Zum Glück hatte man mich auf Instagram aufmerksam gemacht, dass Band 4 und 5, sowie der Prequel bereits in englischer Sprache veröffentlicht wurden. Hab mir dann die drei Bücher bei Amazon in den Warenkorb gepackt und konnte es kaum erwarten mit dem lesen zu beginnen.

Zum Cover. Ich hab ja auf Amazon gesehen, wie die aussehen. Aber es dann ich echt zu sehen, hat mich noch mehr deprimiert. Ich finde das Cover echt hässlich =D Ich meine, vergleicht dieses Cover mal mit den deutschen Ausgaben. Bin aber darüber hinweggekommen (werde mir die Bände 4, 5 und Prequel eh auch noch in deutscher Ausgabe kaufen) und so gings ans lesen. Irgendwie kam ich anfangs nicht so in die Geschichte rein. Weiss nicht, ob’s an der englischen Sprache lag, aber es dauerte ein wenig bis ich mich reingelesen habe. Dann gab es aber richtig Action und ich war wirklich bis zum Schluss ans Buch gefesselt.

Ich gebe dem Buch eine Wertung von 5 von 5 Punkten.

Allgemeine Informationen:

Autor: Jennifer L. Armentrout

Seitenzahl: 400

Verlag: Entanglet Publishing, LCC

Preis: CHF 16.40 / EUR: 8.80 (Taschenbuch)

Das Buch könnt ihr hier kaufen:

Schweiz

Amazon

Autorin:

Jennifer L. Armentrout lebt mit ihrem Mann und ihrem Hund Loki in West Virginia. Schon im Matheunterricht schrieb sie Kurzgeschichten, was ihre miserablen Zensuren erklärt. Wenn sie heute nicht gerade mit Schreiben beschäftigt ist, schaut sie sich am liebsten Zombie-Filme an. Mit ihren romantischen Geschichten stürmt sie in den USA – und in Deutschland – immer wieder die Bestsellerlisten.

(Text von buch.ch)

Advertisements